Datenschutzerklärung

Das Internetportal www.pelagona.com sowie der darin integrierte Online-Shop wird von Elisabeth Steiger, Kurze Gasse 11, 7033 Pöttsching (nachfolgend „Anbieter“, „wir“) betrieben.

Das Vertrauen der Kunden (nachfolgend „Sie“) in den Schutz unternehmens- und personenbezogener Daten (Datenschutz) ist von unschätzbarem Wert. Deshalb befolgen wir alle maßgeblichen Datenschutzgesetze und ist ständig um die Verbesserung des Datenschutzes bemüht.

Diese Hinweise zum Datenschutz informieren Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Website www.pelagona.com.

Soweit im vorliegenden Text personenbezogene Bezeichnungen in männlicher Form aufgeführt sind, wird diese Form aus Gründen der Lesefreundlichkeit verallgemeinernd verwendet und bezieht sich ausdrücklich auf beide Geschlechter in gleicher Weise.

§1 Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist der Anbieter.

§2. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogenen Daten sind Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen, wie beispielsweise Ihre Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Postanschrift oder die IP-Adresse Ihres Rechners.

§ 3. Welche Daten werden verarbeitet?

3.1 Von Ihnen freiwillig eingegebene Daten

Soweit Sie Verträge mit uns abschließen, Anmeldefelder ausfüllen oder Einwilligungen erteilen, verarbeiten wir die von Ihnen hierbei angegebenen personenbezogenen Daten, insbesondere Daten im Sinne von Ziffer 2.

3.2 Automatisch erfasste Daten

Um Ihnen auf der Website die für Sie passenden Informationen anzeigen zu können, verarbeiten wir außerdem die folgenden Daten:

Automatisch erhobene Informationen: Wir erheben automatisch Informationen über Sie, wie zum Beispiel das Gerät, über welches Sie unsere Website aufrufen. Zum Beispiel, wenn Sie unsere Website besuchen, werden Ihre IP-Adresse, Betriebssystem, Browser-Typ, die verweisende Website, besuchte Seiten und Daten/Zeiten des Aufrufs der Website. Es können auch Informationen erhoben werden, wie zum Beispiel Links, auf die geklickt wurden. Ihre Daten werden anonymisiert und nur aggregiert betrachtet.

Die Adresse der Webseite, die Sie unmittelbar davor besucht haben (der sogenannte “Referrer”)

Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs

Die Eigenschaften Ihres Endgeräts, insbesondere das Betriebssystem, der verwendete Browser und die Fenster-Größe Ihres Browsers

Die IP-Adresse Ihres Endgeräts im Internet

Identifikationsnummern, die wir auf Ihrem Endgerät speichern. Anhand dieser Identifikationsnummer können wir Ihr Endgerät auf der Website wiedererkennen. Technisch werden diese Identifikationsnummern in sogenannten Cookies oder eTags gespeichert.

Gerätekennungen, die aus individuellen Merkmalen Ihres Endgeräts bestehen. Anhand dieser Gerätekennungen können wir Ihr Endgerät ebenfalls auf der Website wiedererkennen. Beispiele für solche Gerätekennungen sind

Die “Ad-ID” des Apple-Betriebssystems iOS

Die “Werbe-ID” des Betriebssystems Android

3.3 Cookies

Cookies können ebenfalls erhoben werden.

Wir verwenden auf unserer Seite sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unseres Angebots, durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Sie dienen dazu, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Es handelt sich dabei zumeist um sog. “Session-Cookies”, die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden.

Teilweise geben diese Cookies jedoch Informationen ab, um Sie automatisch wiederzuerkennen. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespeicherten IP-Adresse. Die so erlangten Informationen dienen dazu, unsere Angebote zu optimieren und Ihnen einen leichteren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

§4. Wann verarbeiten wir Ihre Daten?

4.1 Abschluss von Verträgen

Wir verarbeiten personenbezogene Daten von Ihnen einerseits, wenn Sie Ihr persönliches Benutzerkonto anlegen, wenn Sie Produkte über unsere Internetseite bestellen oder wenn Sie unseren Newsletter beziehen.

Soweit in den folgenden Regelungen nichts anderes angegeben ist, ist die Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung jeweils Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO (Vertragserfüllung).

4.2 Betrieb der Website

Wir verarbeiten personenbezogene Daten von Ihnen andererseits, um Ihnen auf dieser Website bestmögliche, nach Möglichkeit auf Sie zugeschnittene Produkte, Angebote und Inhalte anbieten zu können und um für Sie den Besuch auf unserer Website möglichst informativ und gewinnbringend zu machen. Soweit in den folgenden Regelungen nichts anderes angegeben ist, ist die Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung jeweils Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessenswahrung, basierend auf unserem Interesse, Ihnen eine möglichst attraktive Website anzubieten).

§5 Zwecke der Datenverarbeitung

5.1 Pelagona Benutzerkonto

Um in unserem Online-Shop einzukaufen, können Sie ein persönliches Benutzerkonto (nachfolgend “Benutzerkonto”) einrichten. In dem Benutzerkonto können Sie Ihre persönlichen Informationen hinterlegen. Das Benutzerkonto erleichtert einen bequemen Einkauf im Online-Shop.

Für die Einrichtung des persönlichen Benutzerkontos benötigen wir den Vor- und Nachnamen. Darüber hinaus müssen Sie ihre E-Mail-Adresse und ein frei wählbares Passwort angeben. Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse dient gleichzeitig als Zugangskennung für das Benutzerkonto. Nach erfolgreicher Registrierung erhalten Sie automatisch eine Bestätigung per E-Mail. Sie schließen auf diese Weise den Vertrag auf die Breitstellung des Benutzerkontos bei uns ab.

Zudem können Sie in Ihrem Benutzerkonto ihre persönlichen Informationen hinterlegen (Adresse und Telefonnummer) und damit bequem im Online-Shop einkaufen. Im persönlichen Bereich des Benutzerkontos („My Account“ / „Mein Konto“) können die Angaben jederzeit aktualisiert werden.

Mittels der Funktion „Stay Logged In“ („Angemeldet bleiben“) werden sog. persistente Cookies (vgl. §6.) auf Ihrem Endgerät abgelegt, welche dazu dienen, dass Sie sich bei darauffolgenden Besuchen auf unserer Website nicht erneut anmelden müssen. Diese Funktion steht nicht zur Verfügung, wenn Sie in den Einstellungen Ihres Browsers die Speicherung von solchen Cookies deaktiviert haben.

Natürlich können Sie Ihren Vertrag über die Bereitstellung des Benutzerkontos jederzeit und ohne Angaben von Gründen kündigen. Am einfachsten geschieht dies durch eine formlose Email an contact[@]pelagona.com.

Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung ist jeweils Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO (Vertragserfüllung).

5.2. Abwicklungen von Bestellungen in unserem Online-Shop

Soweit Sie Produkte in unserem Online Shop bestellen, dient die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten dem Abschluss und der Durchführung des Vertrags sowie der Abwicklung Ihrer Bestellung einschließlich Bezahlung und Lieferung. Die zur Durchführung der Bezahlung notwendigen personenbezogenen Daten werden unmittelbar vom Zahlungsdienstleister erhoben. Wir verwenden PayPal, Paypal Holdings Inc., 2211 North First Street San Jose, California 95131, USA und Stripe, ein Service der Stripe Inc., 3180 18th Street San Francisco, CA 94110, USA und verweisen auf die PayPal Privacy Policy und Stripe Privacy Policy für weitere Informationen.

Rechtsgrundlagen für die vorstehenden Datenverarbeitungen sind Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO (Vertragserfüllung, Durchführung und Abwicklung von Verträgen) bzw. Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessenswahrung, basierend auf unserem Interesse, Ihnen eine sichere Kreditkartenzahlungsmöglichkeit anzubieten).

Nach der Wahl des Zahlungsdienstleisters werden Sie nach den für die Nutzung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters erforderlichen Daten gefragt. Diese Zahlungsinformationen werden direkt an den jeweiligen Zahlungsdienstleister weitergeleitet und von uns nicht gespeichert.

Die von Ihnen angegebenen Daten zur Rechnungs- und (ggf. abweichender) Lieferadresse können in Ihrem Benutzerkonto gespeichert werden, damit Sie diese beim nächsten Einkauf nicht erneut eingeben müssen. Sie können diese Daten jederzeit für die Zukunft ändern.

Rechtsgrundlage für die vorstehenden Ausführungen ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessenswahrung, basierend auf dem Interesse des Anbieters, keine Zahlungsausfälle zu erleiden).Wir löschen Ihre im Rahmen von Bestellungen verarbeiteten personenbezogenen Daten spätestens nach Ablauf gesetzlicher Gewährleistungsfristen, soweit dem nicht gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

5.3 Newsletter

Wir bieten Ihnen den Empfang eines Newsletters an. Zur Anmeldung können Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse auf der Anmeldeseite registrieren. Im Anschluss erhalten Sie einen Aktivierungslink an die angegebene E-Mail-Adresse, den Sie zum Abschluss der Anmeldung besuchen muss. Der Benutzer willigt auf diese Weise dem Erhalt des Newsletters ein („Double-Opt-In-Verfahren“).

Sie können jederzeit und ohne Angabe von Gründen Ihre Einwilligung widerrufen. Am einfachsten können Sie dies durch einen Klick auf den „Unsubscribe“- Link („Vom Newsletter abmelden“-Link), welcher in jedem Newsletter zu finden ist.

Rechtsgrundlage hierfür ist Art 6 Abs. 1 a) DSGVO (Einwilligung).

5.4 Kontaktaufnahme via Email

Wenn Sie uns per E-Mail Anfragen zukommen lassen, verarbeiten wir Ihre darin gemachten Angaben inklusive der von Ihnen angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung der Anfrage. Für den Fall von Anschlussfragen werden diese Daten außerdem bei uns gespeichert. Rechtsgrundlage hierfür ist 6 Art. 1 b) DSGVO (Vertragserfüllung – die Verarbeitung der Daten des Nutzers ist für die Erfüllung der Vereinbarung über die Beantwortung der Fragen bzw. Anliegen erforderlich) bzw. Art 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessenswahrung – basierend auf unserem Interesse, Anfragen von Nutzern unserer Website zu bearbeiten).

5.5 Tracking-Tools zur Website-Analyse

5.5.1 Allgemein
Wir möchten unsere Webseiten bestmöglich ausgestalten. Daher setzen wir sogenannte “Tracking”-Tools ein, um unsere Webangebote technisch zu verbessern. Die Tracking-Tools ermöglichen uns, die Nutzung unsere Webangebote zu messen. Mit Hilfe der Tracking-Tools sammeln wir insbesondere die folgenden Informationen:

Auf welche Links klicken Online-Nutzer auf anderen Websites, um zu www.pelagona.com zu gelangen?

Welche unserer Seiten werden wann, wie oft, und in welcher Reihenfolge aufgesucht?

Nach welchen Informationen suchen die Nutzer unserer Website?

Auf welche Links bzw. Angebote klicken die Nutzer unserer Website?

Aus diesen Informationen erstellen wir Statistiken, die uns dabei helfen, die folgenden Fragen zu verstehen:

Welche Seiten sind für die Nutzer unserer Website besonders attraktiv?

Welche Artikel interessieren unsere Nutzer am meisten?

Welche Angebote sollten wir unseren Nutzern machen?

Hierzu verwenden wir insbesondere die oben in Abschnitt 3.2 erwähnten automatisch erfassten Daten.

Rechtsgrundlage hierfür sind Ihre Einwilligung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO sowie Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessenswahrung, basierend auf unserem Interesse, die Website möglichst gut an die Interessen und Bedürfnisse der Nutzer anzupassen).

5.5.2 Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”) mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA, 94043, United States of America. Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen. Die Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen von Google Analytics erfolgt zur Wahrung der berechtigten Interessen des Anbieters.

Informationen des Drittanbieters: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA, 94043

Informationen des Drittanbieters in der EU: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001.

Nutzungsbedingungen: https://www.google.com/analytics/terms/de.html

Übersicht zum Datenschutz: https://google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html

Datenschutzerklärung: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Widerspruch gegen Datenerfassung:

Sie können die Erfassung und Übermittlung der auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

5.6 Nutzung von Facebook-Plug-ins

Wir verwenden zusätzlich Funktionen von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Bei einem Klick auf das entsprechende Facebook-Plug-in wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Facebook aufgebaut. So können die verschiedenen Funktionalitäten von Facebook genutzt werden. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO (Vertragserfüllung und vorvertragliche Maßnahmen).

Bei einem Klick auf das Facebook Plug-in werden Daten von Ihrem Browser an Facebook in den USA übertragen. Es gibt aktuell keinen Beschluss der EU-Kommission, dass die USA allgemein ein angemessenes Datenschutzniveau bieten. Facebook hat sich jedoch zur Einhaltung des vom US-Handelsministerium veröffentlichten Privacy-Shield-Abkommens zwischen der EU und den USA über die Erhebung, Nutzung und Speicherung von personenbezogenen Daten aus den Mitgliedsstaaten der EU verpflichtet. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier: https://de-de.facebook.com/about/privacyshield.

Besitzen Sie einen Facebook-Account, können die von Ihrem Browser übermittelten Daten mit Ihrem Facebook-Account verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Facebook-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Klick auf das Facebook Plug-in bei Facebook aus. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines “Like”- oder “Teilen”-Buttons werden ebenfalls an Facebook weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter https://de-de.facebook.com/about/privacy.

5.7 Instagram

Wir setzen auf unserer Website den Dienst Instagram ein. Instagram ist ein Service der Instagram Inc.,181 South Park Street, Suite 2, San Francisco, CA 94107, United States of America. Durch den eingebundenen „Instagram“-Button auf unsere Seite erhält Instagram die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Instagram eingeloggt, kann Instagram diesen Besuch auf unserer Seite Ihrem Instagram-Konto zuordnen und die Daten somit verknüpfen. Die durch Anklicken des „Instagram“-Buttons übermittelten Daten werden von Instagram gespeichert. Zu Zweck und Umfang der Datenerhebung, deren Verarbeitung und Nutzung sowie Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre erhalten Sie weitere Informationen in den Instagram-Datenschutzhinweisen, die Sie über https://help.instagram.com/155833707900388 abrufen können.

Um zu verhindern, dass Instagram den Besuch unserer Seite Ihrem Instagram-Konto zuordnen kann, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Seite von Ihrem Instagram-Account abmelden.

5.8 Einsatz von reCAPTCHA

Um Eingabeformulare auf unserer Seite zu schützen, setzen wir den Dienst „reCAPTCHA“ der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States of America, nachfolgend „Google“, ein. Durch den Einsatz dieses Dienstes kann unterschieden werden, ob die entsprechende Eingabe menschlicher Herkunft ist oder durch automatisierte maschinelle Verarbeitung missbräuchlich erfolgt.

Nach unserer Kenntnis werden die Referrer-URL, die IP-Adresse, das Verhalten der Webseitenbesucher, Informationen über Betriebssystem, Browser und Verweildauer, Cookies, Darstellungsanweisungen und Skripte, das Eingabeverhalten des Nutzers sowie Mausbewegungen im Bereich der „reCAPTCHA“-Checkbox an „Google“ übertragen.

Google verwendet die so erlangten Informationen unter anderem dazu, Bücher und andere Druckerzeugnisse zu digitalisieren sowie Dienste wie Google Street View und Google Maps zu optimieren (bspw. Hausnummern- und Straßennamenerkennung).

Die im Rahmen von „reCAPTCHA“ übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt, außer Sie sind zum Zeitpunkt der Nutzung des „reCAPTCHA“-Plug-ins bei Ihrem Google-Account angemeldet. Wenn Sie diese Übermittlung und Speicherung von Daten über Sie und Ihr Verhalten auf unserer Webseite durch „Google“ unterbinden wollen, müssen Sie sich bei „Google“ ausloggen und zwar bevor Sie unsere Seite besuchen bzw. das reCAPTCHA Plug-in benutzen.

Die Nutzung des Dienstes „reCAPTCHA“ erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

5.9 Einsatz externer Dienstleister

Für den Betrieb unserer Website beauftragen wir externe Dienstleister mit der Datenverarbeitung (z.B. Versendung der Bestellung, Newsletter Software, Rechenzentren). Soweit erforderlich, verarbeiten diese Dienstleister dabei auch personenbezogene Daten.

5.9.1 WordPress & Woocommerce

Unser Online-Shop wird über WordPress and Woocommerce. ein Service der Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 9411, USA. Es ermöglicht uns unsere Produkte und Services an Sie zu verkaufen. Ihre Daten werden von Automattic auf ihren Datenspeichern, Datenbanken und durch die generellen WordPress/Woocommerce-Anwendungen gespeichert.

Als Teil der WordPress/Woocommerce-Services werden Ihre Daten verarbeitet und gespeichert. Außerdem verwendet WordPress/Woocommerce Algorithmen, die automatisierte Entscheidungen treffen.

Sie können die Datenschutzerklärung von Automattic hier nachlesen: https://automattic.com/privacy/.

5.9.2 Mailchimp Newsletter Service

Wir verwenden für unseren Newsletter den Mailchimp-Service von The Rocket Science Group, LLC 675 Ponce de Leon Ave NE Suite 5000. Atlanta, GA 30308 USA. Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, warden Ihre Daten von Mailchimp gespeichert. Wir verweisen auf die Mailchimp Privacy Policy für weitere Informationen.

5.9.3 PayPal

Für die Durchführung von Zahlungen verwenden wir den Paypal-Service von PayPal Holdings, Inc., 2211 North First Street, San Jose, CA, 95131.

Um die Zahlung via PayPal durchzuführen werden bestimmte Daten von Ihnen benötigt. Diese Zahlungsdaten werden direkt an PayPal gesendet und werden nicht von uns gespeichert. Wir verweisen auf die PayPal Privacy Policy für weitere Informationen.

5.9.4 Stripe

Wir verwenden Stripe als Anbieter für Kreditkartenzahlungen. Stripe ist ein Service der Stripe Inc., 3180 18th Street San Francisco, CA 94110 USA.

Um die Zahlung via Kreditkarte bzw. Stripe durchzuführen werden bestimmte Daten von Ihnen benötigt. Diese Zahlungsdaten werden direkt an Stripe gesendet und werden nicht von uns gespeichert. Wir verweisen auf die Stripe Privacy Policy für weitere Informationen.

§6 Speicherdauer

Personenbezogene Daten werden nur so lange aufbewahrt, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist, bzw. wie es die vom Gesetzgeber vorgegeben Aufbewahrungsfristen vorsehen. Von Ihnen eingegebene Daten im Sinne von Ziffer 3.1 werden daher spätestens nach dem Ablauf eventueller handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungsfristen gelöscht. Automatisch erfasste Daten im Sinne von Ziffer 3.2 werden demzufolge nach Ablauf von 14 Monate gelöscht oder anonymisiert.

§7 Offenlegung der Daten bei Aufforderung durch den Gesetzgeber oder Verletzung der AGB

Ihre Daten können von uns offengelegt warden, falls der Gesetzgeber uns dazu auffordert oder falls Sie die AGB verletzen.

§8 Sicherheit

Wir sind stehts bemüht um die Sicherheit unserer Website und folgen den üblichen Branchenstandards, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten nicht unangemessen verloren gehen, missbraucht werden, zugänglich sind, offengelegt, verändert oder zerstört werden.

Wenn Sie Ihre Kreditkarteninformationen angeben, werden diese Informationen durch die “Secure Socket Layer Technology” (SSL) verschlüsselt und mit einer AES-256-Verschlüsselung gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass keine Methode oder Übertragung im Internet oder mittels elektronischen Speichers 100% sicher ist. Jedoch kommen wir allen PCI-DSS-Anforderungen nach und implementieren zusätzlich übliche Branchenstandards.

§9 Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

Recht auf Auskunft,

Recht auf Berichtigung oder Löschung,

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,

Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

§10 Fragen

Mit allgemeinen Fragen oder Anregungen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte per Email an contact [at] pelagona.com.

Stand Dezember 2018

Logo Pelagona Website Pink Small